Content
ThumbImg
BanImgFile SiteImgFile FootBgImgFile FootGoTopImg PrevGraf NextGraf SiteRecomFile NewLogo LoginLogo SubHLogo SubVLogo ft_doc ft_exe ft_gif ft_msg ft_pdf ft_ppt ft_pub ft_txt ft_wav ft_wri ft_xls ft_xxx ft_zip
Endlich Frei

Konkrete Schritte

 

Nachhaltige Veränderungen auf unserer Erde sind da und werden immer sichtbarer.

Es geht JETZT darum LANDWIRTSCHAFT, KINDER und SPRITUALITÄT miteinander zu verbinden.

Ausserdem wird es höchste Zeit, dass wir uns der weltweiten Umweltverschmutzung Nr. 1 -

negatives Gedankengut

gesprochene Worte

- endlich  b e w u s s t  werden und etwas dagegen tun !

 

Permakultur heisst das neue Wort für nachhaltige Landwirtschaft. Oder man kann sagen, Permakultur ist einfach das Gegenteil von Monokultur. Permakultur steht auch für ein geordnetes, paradiesisches Durcheinander. So wie von Mutter Natur ursprünglich vorgesehen. Sepp Holzer, der Agrarrebell aus Oesterreich, spricht und lebt mir aus dem Herzen! So hat er ein regelrechtes Paradies erschaffen und bewiesen, dass es sogar bei uns auf 1500m möglich ist Kiwis und Zitronenbäume erfolgreich zu pflanzen! www.krameterhof.at

 

Kinder haben viel zu sagen. Viele Erwachsene haben leider verlernt zuzuhören. Wie oft kommt es vor, dass ich ein Kind im Supermarkt höre: Mama/Papa schau mal !!! Und wie oft lautet die Antwort: "Das kaufen wir nicht, du hast schon genug oder nein, das gibt es jetzt nicht, komm jetzt endlich."

Immer öfters fallen Begriffe wie Indigos, Kristallkinder, Sternenkinder, Regenbogenkinder und wie sie alle heissen mögen. Sie alle haben etwas gemeinsames: Sie sind hier um uns und unserer Mutter Erde zu helfen. Diese Menschen sind einfach anders. Sie haben keine Aufmerksamkeitssyndrome, keine Hyperaktivität und auch sonst keine Defizite. Diese Menschen haben einfach anderer, neue und erweiterte Wahrnehmungen. Sie sehen Aurafelder, können mit dem 3. Auge sehen, nehmen Naturwesen wahr, haben innere Bildschirme, kommunizieren mit Gedanken, blockieren in Drucksituationen, sind Minimalisten und erreichen immer was sie wirklich wollen. Sie fühlen und fordern die Wahrheit der Liebe.

Auch wenn sie momentan noch in der Minderheit sind, es ist bloss eine Frage der Zeit bis sich das Umfeld, die Schulen, die Arbeitsplätze, die Lebensweise an diese Menschen angepasst haben. Und nicht umgekehrt! 

Sie haben keine Fähigkeiten die wir nicht alle haben können und haben werden! Diverse Medikamente und Therapien helfen uns, im Moment noch viele Kinder und Jugendliche unserem bestehenden System anzupassen. Das ist in Ordnung so, denn es wäre sonst wohl kaum auszuhalten. Wir sollten uns aber unbedingt vor Augen halten: es ist eine Übergangslösung und es wird in nächster Zeit noch viele Aenderungen, zum höchsten Wohl von Allem was ist, geben.

 

Spiritualität hat nichts mit Religion und auch nichts mit Esoterik zu tun. Sie ist in allen Religionen und überall auf der Welt zu finden. Spiritualität ist meist dort, wo man sie am wenigsten vermutet. Gelebte Spiritualität erkennt man in den Augen, die strahlen und leuchten! Jeder Mensch ist sehr wichtig und kann seinen Weg nur alleine gehen: Von Innen nach Aussen...

 

Negatives Gedankengut ist klebrig und schwarz. Es hängt überall  in der Luft, an den Pflanzen, Tieren und an uns Menschen. Ganze Gebiete sind mit dunkler klebrigen Masse verhängt. Es macht uns krank und müde.

Einige Kinder der neuen Zeit sehen diese düsteren Wolken in den Aurafeldern. Viele sind momentan noch etwas verwirrt aber sie werden uns helfen. Auch wenn die meisten Menschen diese Verschmutzung mit ihren Augen noch nicht wahrnehmen können, so wird es jetzt höchste Zeit, dass wir anfangen darüber zu reden und zu reinigen! Reinigen ist grundsätzlich ganz einfach und Jeder kann etwas tun.