Content
ThumbImg
BanImgFile SiteImgFile FootBgImgFile FootGoTopImg PrevGraf NextGraf SiteRecomFile NewLogo LoginLogo SubHLogo SubVLogo ft_doc ft_exe ft_gif ft_msg ft_pdf ft_ppt ft_pub ft_txt ft_wav ft_wri ft_xls ft_xxx ft_zip
Endlich Frei

Mein Lichtnahrungsprozess

 

Kann ein Mensch nur mit Prana (Licht und Liebe) leben?

Gemäss Jashumeen aus Australien, Dr. Michael Werner und Herrn Dr. Bösch aus der Schweiz sollte dies funktionieren. Was ist mit Bruder Klaus? Hat er es nicht schon bewiesen?

 

Unser Körper ist ein Biokomputer. Im Lichtnahrungsprozess reorganisieren wir also unsere Festplatte neu und stellen den Körper von herkömmlichen "Essen" auf das Programm "Lichtnahrung" um. Der Körper bekommt also die Information sich von etwas Anderem auf eine andere Art und Weise zu nähren...

 

Ich wollte es wissen und machte den Lichtnahrungsprozess allein, anfangs 2001:

 

Für mich ist klar, Lichtnahrung funktioniert. Ich könnte also morgen auf eine warme Insel fliegen und mich pensionieren lassen -  wenn ich das möchte. Ich denke es geht nicht darum zu Essen oder nicht zu Essen. Bei mir gieng es hauptsächlich darum, einen grossen Teil von Existenzängsten aufzulösen.

 

"AM ANFANG WAR DAS LICHT" ein Film von P.A. Straubinger.  Ohne die Ausnahmeerscheinung der Lichtnahrung zu verklären, gibt uns der Film viele neue Denkanstösse, um unsere herrschende mechanistisch-materialistische Weltanschauung zu hinterfragen.